DHL Versand & Packstation

  Kostenloser Versand AB 20€

  Sicher einkaufen dank SSL

Tasty Pott Bio Paprika Pulver edelsüß - Nachfüllbeutel 250g

13,95 € *
Inhalt: 0.25 Kilogramm (55,80 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Tage**

  • SW15220
Haben Sie Fragen:
+49 (0)2858 - 91 78 255
Kostenloser Versand
innerhalb Deutschland ab 20€
Sicher einkaufen
mit SSL
Tasty Pott Bio Paprika Pulver edelsüß | Standardgewürz | Gewürz | Verschließbarer Beutel Was... mehr
Produktinformationen "Tasty Pott Bio Paprika Pulver edelsüß - Nachfüllbeutel 250g"

Tasty Pott Bio Paprika Pulver edelsüß | Standardgewürz | Gewürz | Verschließbarer Beutel


Was ist eine Paprika?

Paprika ist eine Pflanze, die zur Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae) gehört. Sie ist in vielen Teilen der Welt als Gemüse und Gewürz beliebt. Die Früchte der Paprikapflanze können in verschiedenen Farben vorkommen, einschließlich grün, rot, gelb, orange und sogar violett. Paprika hat einen süßen, milden Geschmack und wird in vielen verschiedenen Gerichten verwendet.

Es gibt verschiedene Sorten von Paprika, darunter:

1.    Grüne Paprika: Diese sind in der Regel unreif und haben einen leicht herben Geschmack. Sie werden oft in Salaten, gefüllten Paprikaschoten und verschiedenen Gemüsegerichten verwendet.
2.    Rote Paprika: Diese sind reife grüne Paprikaschoten und haben einen süßeren Geschmack. Sie werden häufig roh, gegrillt oder in Saucen und Suppen verwendet.
3.    Gelbe und orangefarbene Paprika: Diese haben ähnliche Geschmackseigenschaften wie rote Paprika und werden oft in ähnlicher Weise zubereitet.

Was bedeutet edelsüßes Paprika Pulver?

Edelsüß ist eine Bezeichnung für eine milde Sorte von Paprikapulver. Paprikapulver kann in verschiedenen Geschmacksrichtungen und Schärfegraden erhältlich sein, und "edelsüß" ist die Bezeichnung für die mildeste Variante.
Edelsüßes Paprikapulver wird aus reifen roten Paprikaschoten hergestellt. Diese Paprikaschoten werden getrocknet und dann gemahlen, um das Pulver herzustellen. Der Name "edelsüß" stammt aus dem Ungarischen, wo Paprika eine wichtige Rolle in der Küche spielt.

Die Geschichte bis zum heutigen Paprika Pulver

Die Geschichte von Paprika-Pulver reicht weit zurück. Paprika ist eine Gewürzpflanze, die zur Familie der Nachtschattengewächse gehört und ursprünglich aus Mittel- und Südamerika stammt. Die Azteken in Mexiko kannten Paprika bereits vor der Ankunft der Europäer und verwendeten sie in ihrer Küche.
Nach der Entdeckung Amerikas durch Christoph Kolumbus im Jahr 1492 wurden Paprikapflanzen nach Europa gebracht. Die Pflanzen fanden schnell Anklang bei europäischen Gärtnern und wurden in vielen Ländern kultiviert. Paprika wurde zunächst hauptsächlich als Zierpflanze angebaut, da die Früchte in verschiedenen Farben von grün über gelb bis rot leuchten.
Im Laufe der Zeit begannen die Menschen, die getrockneten und gemahlenen Früchte als Gewürz zu verwenden. Dies führte zur Entwicklung von Paprikapulver. Die Herstellung von Paprika Pulver beinhaltet das Trocknen der Paprikaschoten, entweder durch Sonneneinstrahlung oder durch künstliche Trocknungsmethoden wie das Räuchern. Anschließend werden die getrockneten Schoten gemahlen, um das feine Pulver zu erhalten.
Ursprünglich war Paprika Pulver vor allem in Ungarn beliebt, wo es als wichtiges Gewürz in der ungarischen Küche Verwendung fand. Das ungarische Paprika-Pulver ist bekannt für seinen fruchtigen Geschmack und seine leuchtend rote Farbe. Heutzutage wird Paprika-Pulver jedoch weltweit in vielen verschiedenen Küchen verwendet und ist ein vielseitiges Gewürz in zahlreichen Gerichten.
Paprikapulver verleiht Speisen eine angenehme Schärfe und kann je nach Sorte mild bis scharf sein. Es wird in Suppen, Eintöpfen, Saucen, Marinaden, Fleischgerichten, Gemüsegerichten und vielen anderen Gerichten verwendet. Paprikapulver ist reich an Vitamin C und enthält auch andere Nährstoffe wie Vitamin A, Eisen und Capsaicin, das für seine gesundheitsfördernden Eigenschaften bekannt ist.
Insgesamt hat sich Paprika-Pulver im Laufe der Geschichte zu einem wichtigen Gewürz in vielen Küchen weltweit entwickelt und ist heute aus der internationalen Gastronomie nicht mehr wegzudenken.

Die bekanntesten Gerichte mit Paprika

Paprika wird in vielen Gerichten weltweit verwendet. Hier sind einige der bekanntesten Gerichte, in denen Paprika eine zentrale Rolle spielt:
1. Gulasch: Das ungarische Gulasch ist ein deftiger Eintopf aus Rindfleisch, Zwiebeln, Kartoffeln und Paprika. Paprika verleiht diesem Gericht nicht nur Farbe, sondern auch einen charakteristischen Geschmack.
2. Chilis con Carne: Dieses texanische Gericht besteht aus Hackfleisch, Bohnen, Tomaten und Gewürzen wie Paprika. Paprika-Pulver wird verwendet, um dem Chili eine angenehme Schärfe und Geschmack zu verleihen.
3. Paella: Paella ist ein spanisches Reisgericht, das oft mit Meeresfrüchten, Geflügel oder Fleisch zubereitet wird. Paprika wird häufig in der Gewürzmischung (Sofrito) verwendet, die der Paella ihren charakteristischen Geschmack verleiht.
4. Ratatouille: Dieses französische Gemüsegericht besteht aus Auberginen, Zucchini, Paprika, Tomaten und Zwiebeln. Paprika verleiht der Ratatouille eine angenehme Süße und zusätzliche Farbe.
5. Fajitas: Diese mexikanischen Gerichte bestehen aus mariniertem Fleisch (oft Huhn oder Rind), das mit Paprika, Zwiebeln und Gewürzen gebraten wird. Paprika verleiht den Fajitas einen würzigen Geschmack und eine bunte Präsentation.
6. Paprikash: Paprikash ist ein ungarisches Gericht, das traditionell mit Huhn oder Rindfleisch zubereitet wird. Es besteht aus einer reichhaltigen Paprikasauce, die oft mit Sauerrahm verfeinert wird.
7. Jambalaya: Dieses Gericht stammt aus der kreolischen Küche Louisianas und ähnelt einer Paella. Es enthält Reis, Fleisch (meist Huhn, Wurst oder Meeresfrüchte), Gemüse und Gewürze wie Paprika.

Ein einfaches Rezept mit Tasty Pott Bio Paprika Pulver edelsüß zum Nachkochen

Zutaten:

•    4 Hühnerbrustfilets
•    2 Teelöffel Tasty Pott Bio Paprikapulver (scharf oder mild, je nach Geschmack)
•    1 Teelöffel Salz
•    1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
•    1 Teelöffel Knoblauchpulver
•    1 Teelöffel Zwiebelpulver
•    1 Teelöffel getrockneter Oregano
•    2 Esslöffel Olivenöl
•    1 rote Paprika, in Streifen geschnitten
•    1 grüne Paprika, in Streifen geschnitten
•    1 Zwiebel, in Ringe geschnitten
•    1 Dose gewürfelte Tomaten (ca. 400 g)
•    1 Tasse geriebener Käse (z. B. Cheddar oder Mozzarella)

Anleitung:

1.    Heize deinen Backofen auf 180 Grad Celsius vor.
2.    In einer kleinen Schüssel mische das Tasty Pott Bio Paprikapulver, Salz, schwarzen Pfeffer, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver und getrockneten Oregano.
3.    Reibe die Hühnerbrustfilets von beiden Seiten mit dieser Gewürzmischung ein.
4.    Erhitze das Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze. Brate die gewürzten Hühnerbrustfilets etwa 2-3 Minuten pro Seite an, bis sie leicht gebräunt sind. Die Hühnerbrust muss nicht vollständig gegart sein.
5.    In einer separaten Pfanne brate die Paprikastreifen und Zwiebelringe für etwa 3-4 Minuten an, bis sie leicht weich werden.
6.    In einer Auflaufform verteile die gewürfelten Tomaten. Lege die gebratenen Hühnerbrustfilets auf die Tomaten.
7.    Verteile die angebratenen Paprikastreifen und Zwiebelringe über den Hühnerbrustfilets.
8.    Streue den geriebenen Käse über die Paprikamischung.
9.    Backe das Gericht im vorgeheizten Ofen etwa 25-30 Minuten oder bis das Hühnchen durchgegart ist und der Käse geschmolzen und leicht gebräunt ist.
10.    Serviere das Paprika-Hühnchen heiß und genieße dein leckeres selbstgemachtes Gericht!

 

Inhalt
Nettofüllmenge: 0.25 kg
Lagerungshinweis
Kühl, trocken, dunkel und geschlossen lagern (8°C bis max. 20°C). Nach Anbruch innerhalb von 3 Monaten verzehren.
Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung verwendet werden. Dieses Produkt ist außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern. Für Schwangere und Kinder nicht geeignet. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden, ein übermäßiger Verzehr kann eine Gesundheitsgefahr darstellen. Um eine positive Wirkung zu erzielen sollte man sich an die angegebene Verzehrsempfehlung halten.

Ursprungsland:
Deutschland

Hersteller:
Sportbedarf Jeske An der alten Bergschule 16 46569 Hünxe

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Tasty Pott Bio Paprika Pulver edelsüß - Nachfüllbeutel 250g"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Bio Paprika, gemahlen, edelsüß*. *Aus kontrolliert biologischem Anbau

Bio Paprika, gemahlen, edelsüß*.

*Aus kontrolliert biologischem Anbau

Leckere Gewürze, Kräuter, Salze und Pfefferspezialitäten, als hochwertige und leckere Geschenke...

Leckere Gewürze, Kräuter, Salze und Pfefferspezialitäten, als hochwertige und leckere Geschenke für Familie, Freunde und Bekannte.

UNSER TIPP: Neue, unbekannte Gewürze immer erst einmal mit einer Prise testen und sich dann an die optimale Menge herantasten.

KoRo - Bio Gemüsebrühe ohne Salz 400 g - Würzig und lecker - Natriumarm und ohne Konservierungsstoff KoRo - Bio Gemüsebrühe ohne Salz 400 g - Würzig...
Inhalt 0.4 Kilogramm
(32,25 € * / 1 Kilogramm)
12,90 € *
Tasty Pott Gewürz-Set 1 Bio Kräuter Toppings + Schürze Tasty Pott Gewürz-Set 1 Bio Kräuter Toppings +...
Inhalt 0.29 Kilogramm
(82,59 € * / 1 Kilogramm)
23,95 € *
Tasty Pott Gewürz-Set 3 Salzige Sache + Schürze Tasty Pott Gewürz-Set 3 Salzige Sache + Schürze
Inhalt 0.5 Kilogramm
(51,90 € * / 1 Kilogramm)
25,95 € *
Tasty Pott Bio Kampot Pfeffer Rot Ganz Nachfüllbeutel 250g Tasty Pott Bio Kampot Pfeffer Rot Ganz...
Inhalt 0.25 Kilogramm
(115,80 € * / 1 Kilogramm)
28,95 € *
Tasty Pott Bio Gemüsebrühe Mix 80g Dose Tasty Pott Bio Gemüsebrühe Mix 80g Dose
Inhalt 0.08 Kilogramm
(87,38 € * / 1 Kilogramm)
6,99 € *
Zuletzt angesehen